Pasiano / Weingärten Sant'Andrea
Pasiano /
Weingärten Sant'Andrea
Lehmige, feste, kompakte und nur bei einem bestimmten Feuchtigkeitsgrad bearbeitbare Böden, wie es der Fall ist, wenn ein Boden normalisiert ist. Langsames Wurzelwachstum, niedrige Erträge. Besonders für kräftige Rotweine taugliche Böden, die langsam reifen, mit einer Struktur und einem Alkoholgehalt, der sie auch für den Ausbau in Holzfässern geeignet macht. Die Produktion: hier entstehen die Weine Friuli Grave Doc und unser Schaumwein Andrè Rosè, der seinen Namen eben von der Ortschaft Sant’Andrea erhalten hat.
Merlot
D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung) Piave
Rot 75 cl 12,5% vol
Die Farbe des Weins ist Rubinrot mit violetten Reflexen. Bouquet mit deutlichen Noten von roten Früchten, vor allem Himbeeren und Kirschen, vereint mit einem würzigen Aroma, das an Zimt, Nelken und Pfeffer erinnert. Am Gaumen zeigt er gute Struktur, voll, robust, ausgewogen, anhaltend, mit einem trockenen Finale und passt wunderbar zu gebratenem weißen oder roten Fleisch, Kaninchen, Geflügel und halbreifem Käse. Serviertemperatur 18-20 °C.
Andrè Rosè
Rosato spumante
Rosè 75 cl 11,5% vol
Aus den Trauben unserer Weingärten in Sant'Andrea di Pasiano (PN). Die Farbe ist Rosa mit violetten Reflexen. Fruchtig nach roten Beeren. Angenehm frisch am Gaumen. Ausgezeichnet als Aperitif, zu Meeresfrüchten, Krustentieren, ersten Gängen mit Fisch. Serviertemperatur 8-10°C.